Schriftgrad:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Berichte aus der Altersabteilung

Das Treffen der Alterskameradinnen und Kamerade der Stadt Zerbst

Wie geplant fand das Treffen am 16.11.13 in der Raststätte Jütrichau statt.

Der Stadtwehrleiter konnte neben den ca. 70 Gästen aus den Ortsfeuerwehren der Stadt Zerbst teilweise mit Ihren Partnern den Bürgermeister der Stadt Zerbst Herrn Andreas Dittmann auch den Altbürgermeister Herrn Helmut Behrend auch den Landtagsabgeordneten und ehemaligen Innenminister Herrn Holger Hövelmann herzlichst begrüßen.

Der Seniorennachmittag ist aus der Tradition in der Verwaltungsgemeinschaft 

Zerbster Land in die Stadt Zerbst übernommen und wird gemeinsam mit dem Feuerwehrverband gestaltet.

Der Stadtwehrleiter berichtet über die Einsätze der Feuerwehren im Stadtgebiet, die auch in diesem Jahr wieder erheblich zugenommen haben.

Die 360 Einsätze insgesamt wurden durch die OF Zerbst mit 151 Einsätzen und in den Umlandgemeinden mit 209 Einsätzen abgearbeitet.

Den Hauptteil der Einsätze wurden durch das Hochwasser im Juni verursacht.

Bürgermeister Andreas Dittmann sprach allen Kameradinnen und Kameraden den Dank für die geleistete Arbeit bei diesem Ereigniss aus und ließ nicht unerwähnt, dass der Zusammenhalt und auch die Zusammenarbeit mit den anderen Helfern und der Wasserwehr begeisterten und beispielgebend waren.

 

Der Feuerwehrverband nutzte diese Veranstaltung langjährige Mitglieder in der Feuerwehr mit einem Präsent zu ehren.

Gruppenbild der Geehrten

Dies geschieht auf Antrag aus den Wehren entsprechend der Ehrungsrichtlinie auf der Basis der Satzung des Verbandes.

Nicht wenige Kameraden engagieren sich auch in den Altersabteilungen in Ihren Feuerwehren und bei der betreuung des Nachwuchses in den Kinder- und Jugendfeuerwehren.

Gehrt wurden: für 40 jährige Mitgliedschaft - Hilmar Sens OF Bone

                                                            - Karl-Heinz Stoye OF Lindau

                                                            - Klaus Kappert  OF Lindau

                    für 50 jährige Mitgliedschaft - Klaus Baake OF Lindau

                                                            - Friedrich Bräuer OF Lindau 

                   für 60 jährige Mitgliedschaft  - Gerhardt Schulze OF Lindau

                                                            - Dieter Natho OF Zernitz/Strinum

Bei Kaffee, Kuchen, musikalischer Unterhaltung durch das Blasorchester der OF Deetz und bester Versorgung durch das Team der Raststätte wurde der Nachmittag gemütlich verbracht.